11 Ideen für einen Barbie-Film

All dies lässt uns natürlich mit der offensichtlichen Frage zurück: Worum zum Teufel geht es in diesem Film?!

Wir wissen nicht viel. Für eine Weile lautete die einzige online verfügbare Handlung einfach: “Barbie lebt im Barbie-Land, und dann passiert die Geschichte.” (??? Wie kannst du es wagen ???)

Hier ist, was wir wissen.

Erste, Barbie Regie führte Greta Gerwig. Ja, aus dem Indie-Wunderkind wurde die Oscar-nominierte Regisseurin Greta THEE Gerwig. Mit Gerwig als Drehbuchautor und Regisseur Dame Vogel (2017) i Kleine Frau (2019), die beide Erwachsengeschichten über Frauen annullierten und Oscar-nominierte Darbietungen präsentierten, lässt sich mit Sicherheit sagen, dass alles, was sie plant, Mattels Regisseure nachts wach hält.

Robbie selbst weiß, was für ein Arschloch das ist. Sie sagte letztes Jahr der britischen Vogue: „Die Leute hören meistens ‚Barbie‘ und denken ‚Ich weiß, was dieser Film sein wird‘, und dann hören sie, wie Greta Gerwig ihn schreibt und Regie führt, und sie sagen: ‚Oh, naja, vielleicht nicht ich weiß.’“

(Sie spricht über mich. Ich bin ein Mensch.)

Zweitens schrieb Gerwig das Drehbuch mit Partner Noah Baumbach, einem weiteren Indie-Favoriten, der vor allem für seine Oscar-nominierten Filme bekannt ist. Tintenfisch und Wal (2005) ich Geschichte der Ehe (2019). Verrückte, melancholische Scheidungsgeschichte BESTÄTIGT!

Drittens ist die Besetzung absolut gestapelt – in einem komischen Ausmaß. Hier sind nur ein paar bestätigte Schauspieler: Will Ferrell, Simu Liu, Kate McKinnon, Issa Rae, America Ferrera, Michael Cera, Rhea Perlman, Seifenopernstar (und Chris Evans Bruder) Scott Evans, Harry Nef, Die Krone Stern und Eine vielversprechende junge Frau unter der Regie von Emerald Fennell, bald Doctor Who star Freunde von Gatwa und Gatwas Aufklärungsunterricht Partner Emma Mackey und Connor Swindells. Wir haben auch guten Grund zu zweifeln Bridgeton ich Derry-Mädchen Star Nicola Coughlan wird dabei sein, ebenso wie Dua Lipa (?!) und die ehemalige Gerwig-Mitarbeiterin Saoirse Ronan.

Viertens sollte das Drehbuch sein nicht zu fassen. Zum Beispiel, wirf-andere-Projekte-und-ficke-auf-einem-Panda ist erstaunlich. Marvel-Star Liu sagte GQ UK im Mai, dass er selbst ein Vorsprechen für den Film gefilmt habe, nachdem einer seiner Agenten das Projekt durchbrochen hatte. „Er hat es wörtlich gesagt“, sagte Liu. „Er sagte: ‚Wenn ich meine Karriere auf irgendein Szenario setzen kann, dann ist es das Barbie Skript. Ich denke wirklich, er sollte es tun.“

Fünftens wird Aquas Kultsong „Barbie Girl“ aus dem Jahr 1997 NICHT auf dem Soundtrack zu hören sein. Dies furchtbar die Entwicklung ist offenbar das Ergebnis jahrzehntelanger böser Blutungen zwischen der Band und Mattel, die ursprünglich wegen Urheberrechtsverletzung klagte. Wir können nur vermuten, dass Gerwig plant, stattdessen Belle und Sebastian oder Death Cab für Cutie vorzustellen.

Also, wenn man all diese Dinge im Hinterkopf behält – und nach einer weiteren Stunde des Anstarrens dieses Gosling-Fotos – hier ist das Beste, was mir für die verschiedenen einfällt Barbie Grundstücke:

  1. Die ungewöhnliche und freigeistige Barbie (Margot Robbie) lebt in Sacramento mit BFF Ken (Ryan Gosling), einem Homosexuellen, der sich im Alter von 27 Jahren in einer Krise die Haare gebleicht hat. Um ihren Traum zu verwirklichen, nach New York zu ziehen und die NYU zu besuchen, führen sie eine Reihe von Raubüberfällen durch, bei denen sie sich in sexy westliche Kleidungskombinationen kleiden.

  2. Barbie (Margot Robbie) und Ken (Ryan Gosling) leben im Barbie-Land. Als sie miterleben, wie ein mächtiger Gangster (America Ferrera) einen Mord begeht, werden sie zu verdeckten Aktionen in einem Kabarett in Reno, Nevada, gezwungen, wo sie sexy Westernkleidung tragen.

  3. Barbie (Margot Robbie) und Ken (Ryan Gosling) sind menschliche, futuristische Roboter, die nicht wissen, dass sie Androiden sind und in einem Themenpark namens Barbie Land leben. Allmählich fangen sie an, Gäste zu töten, die sexy westliche Kleidung tragen.

  4. Ken (Ryan Gosling) ist mit Barbie (Margot Robbie) verheiratet, entdeckt aber ein Portal, durch das der Geist von Emerald Fennell eindringen kannEine vielversprechende junge Frau,, Die Krone) beim Versuch, ein benutzerdefiniertes Skript basierend auf Barbies zu schreiben.

  5. Margot Robbie spielt Barbie – kein Barbie-Spielzeug, sondern eine Barbie-Figur, von der das Spielzeug stammt Spielzeuggeschichte Filme basieren. Der Film zeigt einen kurzen schwulen Kuss zwischen Scott Evans und Ncuti Gatwa, die aus irgendeinem Grund verheiratete schwule Astronauten spielen, was der konservative Kommentator Ben Shapiro später als „einen ekelhaften Versuch, Kinder von der Tatsache abzulenken, dass wir nie eine schwule Kussszene hatten, bezeichnete. mit Chris Evans.“

  6. Barbie (Margot Robbie) ist ein ehemaliger Teenagerstar, der aufwächst und Ken (Ryan Gosling), einen Theaterregisseur, heiratet. Sie haben einen ungewöhnlichen Sohn (Michael Cera), der Halloween liebt. Als ihre Ehe aus dem Bilderbuch in die Brüche geht, entwickelt sich die Scheidung zu einer langwierigen und verwirrenden Rechtsaffäre mit teuren Anwälten (Simu Liu und Issa Rae in dem Oscar-prämierten Stück). Barbie gewinnt schließlich das Eigentum an dem Traumhaus (von Will Ferrell geäußert). Beschädigt singt Ken Sondheims Song „Losing My Mind“ ab Unsinn.

  7. Barbie (Margot Robbie) zieht mit ihrer Spiralmutter (Kate McKinnon) auf eine Rinderfarm in Montana, wo sie unter die Fittiche von Ken (Ryan Gosling) genommen wird, einem launischen Cowboy mit seltsamen Codes. Der in Neuseeland gedrehte Film zeigt einen Haufen Cowboys, die aussehen wie Chippendales-Tänzer, die in Jungen und ohne Hemd herumlaufen. Elliott selbst erzählt.

  8. Margot Robbie spielt Barbie, einen Superstar in den sozialen Medien und im Reality-TV, der mit Ken-ye (Ryan Gosling) verheiratet ist. Nachdem sie sich rechtsextremen Kommentaren zugewandt hat, trifft Barbie den australischen Surfer Blaine (Pete Davidson in einer noch nicht veröffentlichten Rolle).

  9. Als Barbie (Margot Robbie) und Ken (Ryan Gosling) zu ihrem zehnjährigen Treffen der Barbie Land High School eingeladen wurden, stellten sie fest, dass ihr frivoles, modeorientiertes Leben nichts bedeutete. Während der 90-minütigen Bearbeitungssequenz probieren sie eine Reihe von Berufen aus (Ärztin, Ballerina, Prinzessin, sexy Cowboy usw.), um Jobs zu bekommen, die ihre ehemaligen Klassenkameraden wirklich beeindrucken werden.

  10. Ken (Ryan Gosling) verlässt Barbie (Margot Robbie) für mich (David Mack). Ich nehme auch ihr Cabrio.

  11. Das einflussreiche Hollywood-Paar Barbie (Margot Robbie) und Ken (Ryan Gosling) wurde an seine kreativen Grenzen getrieben, als es seinen Mainstream-Filmhintergrund hinter sich lassen musste, um ein kurviges Indie-Drehbuch zu schreiben und Regie zu führen, das die Grenzen des geistigen Eigentums als Inspirationsquelle persifliert .

Barbie kommt am 21. Juli 2023 in die Kinos – am selben Tag wie Christopher Nolans Drama über den Zweiten Weltkrieg Offenheimer, der unweigerlich von diesem rosig-glitzernden Traum vom Schwulenfieber erdrückt wird. Wir werden beobachten.

Zusätzliches chaotisches Denken von Tasneem Nashrulla.

Leave a Comment

Your email address will not be published.